Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als 100 % kommunales Unternehmen und als Eigentümer des zweitgrößten städtischen Stromverteilungsnetzes Deutschlands leitet die Stromnetz Hamburg GmbH seit mehr als 125 Jahren den Strom zu Kunden in ganz Hamburg.

Weil für eine sichere Versorgung nicht nur Watt und Volt zählen, zählen wir auf Sie!
Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als

Referent Strategischer Einkauf (w/m/d)
in Vollzeit, unbefristet

Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Nicht nur für unseren technischen, sondern auch für den kaufmännischen Bereich.


Aufgaben
  • Eigenverantwortliches Durchführen des Einkaufs von technischen Warengruppen und Koordinieren der Beschaffungsvorgänge
  • Durchführen von Ausschreibungen im engen Austausch mit den Fachabteilungen
  • Selbstständiges Verhandeln von Verträgen und Konditionen sowie Abschließen von Rahmenvereinbarungen
  • Entwickeln und nachfolgend Umsetzen von Warengruppen- und Beschaffungsstrategien
  • Steuern des Vertragsmanagementprozesses, Vertragscontrolling und Klären von Vertragsstörungen
  • Qualifizieren von Lieferanten
  • Proaktives Umsetzen von Optimierungspotentialen

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Einkauf
  • Gute Kenntnisse im Einkaufs- und Vergaberecht; Kenntnisse in der Sektorenverordnung wünschenswert
  • Technisches Verständnis
  • Versierte anwendungsorientierte IT-Kenntnisse, insb. MS Office und SAP MM
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • „Hands-on-Mentalität“, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicheres Urteils- und Entscheidungsvermögen

Wir bieten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
  • Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
  • Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets